Samstag 01.09. 2018

Vernissage um 17 uhr im Alter Park an der Thönserstraße in Burgwedel

insight 洞察 einsicht

 

mit den Künstlern

 

Chieko Fumikura /Japan

Frank Fuhrmann / Venezuela /Deutschland

Kazue Yoshikawa /Japan

Shosaku Miyata /Japan

 

 

 

Begrüßung: Stefan Rautenkranz kunstverein burgwedel-isernhagen

Einführung: Viktoria Krüger kunstverein burgwedel-isernhagen /GEDOK Hannover
Musikalische Begleitung: Udo Mackebrandt / Cuxhaven

 

Ab 1. September startet der kunstverein burgwedel-isernhagen die 10. Kunstaktion im Alten Park an der Thönserstraße. In einem internationalen Dialog zwischen Natur und Kunst im öffentlichen Raum setzen sich vier Künstler mit dem Thema Mensch-Natur auseinander.

 

Die Japanerin Chieko Fumikura wird zwei große 4 x 4m große Gemälde im Park installieren.

 

Frank Fuhrmann / Venezuela wird zwei verschiedene Positionen zeigen.

Zum einen ist eine 10m x 10m x 10m große Installation auf dem Rasen unter den Bäumen geplant.

Die zweite Arbeit besteht aus fünfzehn Beobachtungsspiegel, großflächig im Park verteilt .

Sie bilden eine Reminiszenz an den Steinpark in Kyoto ( Ryuanji).

 

Der für ihre sparsame Asthetik (WABI SABI oder SHIBUSA) bekannte japanische Künstler Shosaku Miyata wird Silikonobjekte an Bäumen und kleine Textfliesen am Boden befestigen.

 

Kazue Yoshikawa aus Fukushima/Japan wird erstmalig für die Ausstellung im Park Malerei als Freilicht-Objekt zeigen. Die Installation wird Erdoberflächen nah und nach den vier Himmelsrichtungen ausgerichtet sein.

 

Alle vier Künstler möchten mit der Ausstellung „einsicht“ ihre von verschiedenen Kulturen geprägte Sichtweisen auf den Umgang des Menschen mit seinem unmittelbaren Lebensraum darstellen.

 

Ausstellungszeitraum: 1.09. bis 31.10.2018

Öffnungszeiten: 24 Stunden

 

Veranstalter: kunstverein burgwedel-isernhagen artclub e.v.

..............................................................................................................................................................

 

sonntag 12.08.2018 

17 uhr

 

neue bilder

 

malerei von eugen kunkel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

herzliche einladung für sie und ihre freunde zur vernissage

neue bilder malerei von eugen kunkel

am sonntag 12.08. 2018 um 17 uhr

im kulturkaffee rautenkranz, hauptstr. 68, isernhagen fb

 

begrüßung: stefan rautenkranz kunstverein burgwedel-isernhagen

künstlerführung: eugen kunkel hannover

 

eugen kunkel wurde 1976 in nowaja ljalja (russland) geboren und kam 1991 nach deutschland. er studierte design an der hochschule anhalt in dessau und absolvierte 2007 ein kunststudium

als meisterschüler von prof.redecker an der fachhochschule hannover. seit 2007 arbeitet er als freischaffender künstler.

werke des künstlers waren unter anderem in leipzig (charter

projektgalerie, galerie villa bösenberg), in greifswald (neue greifengalerie, kunstverein polly faber), in ahrenshoop (galerie peters-barenbrock) und in hannover (kulturverein scena) sowie in

burgwedel (kunstverein burgwedel-isernhagen) zu sehen. er ist verheiratet, hat zwei söhne und lebt in hannover.

 

zu besichtigen vom 12.08. - 04.10.2018 mo-do & so 14-18 uhr

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kunstverein burgwedel / isernhagen artclub ev.